Veranstaltungs-Tagebuch

Das Team von SALZ veranstaltet selbst Informationsvorträge bzw. ist auch bei Aktionstagen immer wieder präsent.

Hier geben wir einen kleinen Einblick in unser Tun.

 

Dienstag, 22. November 2022
Die medizinische Seite der Demenz - Vortrag

Dr. Gerald Merth - selbst Angehöriger eines Menschen mit Demenz - beleuchtete mit uns die medizinische Seite von Demenzerkrankungen. In seinem kurzweiligen Vortrag gab er den ca. 50 Anwesenden viel Hintergrundwissen mit auf den Weg und stand auch im Anschluss für Gespräche bereit. Auch unsere Netzwerkpartner (Pflegedrehscheibe, Cariats,  Psychosoziales Zentrum Voitsberg) im Raum

Voitsberg waren mit dabei und konnten noch zusätzliche Informationen beisteuern.

Freitag, 21. Oktober 2022
Gesundheits- und Sozialtag 50+

„LEBENSWERTe ALTERNativen“ nennt sich ein großes Jahresprojekt im Gemeindeverband GU6 (Seiersberg-Pirka, Premstätten, Feldkirchen, Kalsdorf, Werndorf und Wundschuh). Im Zuge dessen fand letzten Tag wieder ein Gesundheitstag statt - dieses Mal in der Gemeinde Premstätten im Festsaal von Zettling.

Mit dabei waren insgesamt 23 Institutionen und Möglichkeiten zur Gesundheitsförderung in der Gemeinde. Wir von Salz als Angehörigenvertretung durften zum wichtigen Thema Demenz natürlich auch nicht fehlen. Danke für die Einladung.

 

Wieder einmal hat sich für uns gezeigt, wie wichtig das Vernetzen unter den Professtionsten ist, aber auch wie bedeutend unser Auftreten für jeden Einzelnen ist. Nur durch Gespräche finden wir zusammen, können Aufklärung betreiben und auch Einblicke in die verzerrte Wahrnehmung von Menschen mit Demenz mittels unserer Demenzbox geben.

Mittwoch, 12. Oktober 2022
Projekttag an der FH Joanneum

Demenz erlebbar machen - Zur Selbsterfahrung sind unsere Demenzboxen von Hands on Dementia mit insgesamt 8 unterschiedlichen Alltagssituationen wirklich eine geniale Möglichkeit, die verzerrte Wahrnehmung von Menschen mit Demenz erlebbar zu machen. Die StudentInnen der FH Joanneum für Design & Kommunikation konnten so einige Einblicke in eine "andere" Welt machen.

Montag, 26. September 2022
Vortrag - Demenz in der Familie

Noch im Rahmen des Langen Tag der Demenz fand im Festsaal in Lannach ein weiterer Vortrag statt. Mag. Claudia Knopper, Obfrau von Salz, wurde vom Organisator Herrn Josef Url, Leiter des Caritas Pflegeheims in Lannach  gemeinsam mit dem Lannacher Bürgermeister Josef Niggas herzlich begrüßt.

Im Anschluss gab sie einen umfassenden und sehr persönlichen Einblick als Angehörige zum Thema Demenz.

Danach konnte jeder noch mittels Demenzbox erfahren, wie sehr sich die Wahrnehmung von Menschen mit Demenz verändert.

 

Mit dabei war auch noch Heidelinde Wörösch von der Pflegedrehscheibe Deutschlandsberg.

 

18. - 23. September 2022
Langer Tag der Demenz

In Graz gestalteten wir mit vergissdeinnicht Netzwerk Demenzhilfe bereits zum 4. Mal Aktionen rund um den Welt-Alzheimertag am 21.09. Heuer konnten wir unsere Veranstaltungen auch noch an weiteren Orten in die Steiermark organisieren.

 

So gab es in Leibnitz einen Ökumenischen Gottesdienst, einen Info- und Workshopnachmittag sowie eine Lesung mit Johanna Constantini.

In Weiz wurde der Film "The Father" zeigt und danach gab es noch Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch. Weiters gab es gleich 2 Infopoints an verschiedenen Apotheken in Weiz.

In Graz konnten wir wieder einen wunderschönen Gottesdienst mit den Kepler Spatzen erleben. Im KIZ Royal wurde die Dokumentation "Mitgefühl" vorgeführt und im Anschluß darüber am Podium mit Stadtrat Robert Krotzer, Psychologin und Schriftstellerin Johanna Constantini, Dr. Alexis Matzwrakos, Univ. Prof.-Dr. Martina Schmidhuber und DGKP Sabine Schuster-Harg diskutiert.

Am Donnerstag Vormittag kreierte Daniel Doujenis eine grandiose Schaufensterlesung in der Herrengasse.
Beim Forum Demenz wurde im Haus Esther in Graz eifrig Ideen zu der Frage "Wieviel Zeit braucht Entlassung?"  bzw. "Wie schaffen wir Zeit?" erarbeitet.

Schlussendlich gab es am Freitag viel Informationsmöglichkeiten direkt beim alltäglichen Einkaufen - am Hauptplatz in Leoben, im WEZ in Bärnbach und natürlich auch in Graz bunt untergemischt am Kaiser-Josef-Markt.

 

Zum Nachschauen/Nachhören:

Gottesdienst Graz

Schaufensterlesung

Steiermark heute - Beitrag mit Johanna Constantini 20.09.2022

Radio Steiermark - Aktion Demenz 23.09.2022

Podcast Radio Helsinik - Sondersendung - Bewusstseinsbildung Demenz

Podiumsdiskussion nach dem Dokumentationsfilm "Mitgefühl" folgt demnächst.

Samstag, 13. August 2022
Lebenswert altern

Am 13.08.2022 wurde eine kleine Messe in der Shoppingcity Seiersberg von SOFA Soziale Dienste organisiert.

 

Zahlreiche Informationen rund um die Themen Geseundheit & Soziales für alle Menschen 50+ waren anzutreffen.
Wir waren mit einem Stand zur Aufklärung und Bewusstmachung von demenziellen Erkrankungen vor Ort und konnten wieder einige Menschen mit wichtigen Informationen erreichen.

Montag, 4. Juli 2022
Tag der Inklusion in Graz - Aktionstag mit Demenzparcours


Gesunde Menschen verstehen meist sehr schwer, warum kleine alltägliche Tätigkeiten für demenziell Erkrankte so herausfordernd sind. Deswegen ist es und immer wieder ein Anliegen, das Bewusstsein aller zu erweitern und Betrachtungsblickwinkel zu verändern.

 

"Demenzboxen" machen kognitive Beeinträchtigungen erfahrbar

Mit Hilfe dieser Boxen verzerrt sich die eigene Wahrnehmung: nach etwas greifen, Besteck zu verwenden und essen, schreiben etc. wird so auch plötzlich für Gesunde zu einer imensen Anstregnung.

 

Am Aktionstag der Inkluscion waren viele Schulklassen mit dabei. Nachdem Lehrerinnen und Lehrer den ersten Schritt getan hatten, sind auch die Schülerinnen und Schüler an die Demenzboxen herangetreten. 

Das Interesse war groß, diese spiegelverzerrte Wahrnehmung mit Besteck selbst zu meistern.

Montag, 27. Juni 2022
Vortrag - Demenz in der Familie

Zum Auftakt am neuen Standort in Liezen haben wir mit dem Thema "Demenz in der Familie" gestartet. Obfrau Mag. Claudia Knopper hat den Anwesenden aus ihren persönlichen Erfahrungen berichtet und viele kurze Inputs über die Krankheit, dem Umgang mit Betroffenen, der eigenen Belastungsgrenze und der Gestaltung für die gemeinsame Zeit mitgegeben.

Sonntag, 12. Juni 2022
Tag des Ehrenamts - Ein Fest für alle in Graz

Das Integrationsreferat der Stadt Graz organisierte dieses bunte Fest für alle mit dem fee-Award". fee steht dabei für freiwillig, ehrenamtlich, engagiert". Grazer Organisationen, Vereine und Initiativen konnten in der Straße der Vielfalt ihre Projekte vorstellen.

1.800 Menschen trafen sich so zum gegenseitigen Austausch und vernetzen.

Mittwoch, 11. Mai 2022
Vortrag - Die medizinische Seite der Demenz

Für diesen spannenden Aspekt konnten wir in Weiz Dr. Dieter Krametter, Facharzt für Neurologie, gewinnen. Er klärte uns darüber auf, ob es reine Vergesslichkeit oder bereits eine Form der Demenz sein kann. Gespickt mit Informationen, wohin man sich im Verdachtsfall wenden kann bzw. welche weiteren medizinischen Schritte sinnvoll sind, konnten die TeilnehmerInnen auch gleich noch etwas in die verzerrte Welt von demenziell Erkrankten Menschen eintauchen.

Kontakt

TEL: 0676 45 20 400

oder nutzen Sie unser Kontaktformluar 

Weiz

Jeden ersten Montag des Monats 17:00 - 19:00

 

Gratwein

Jeden ersten Donnerstag des Monats 17:00 - 19:00

 

Graz

Jeden zweiten Montag des Monats von 14:00 - 16:00 

 

Jeden letzten Donnerstag des Monats von 17:30 - 19:30

 

Online

Jeden zweiten Dienstag des Monats von 17:30 - 19:00

Zoom-Meeting beitreten

 

Leoben

Jeden dritten Montag des Monats 17:00 - 19:00

 

Voitsberg

Jeden dritten Mittwoch des Monats 17:00 - 19:00

 

Liezen

Jeden dritten Donnerstag des Monats 17:00 - 19:00

 

Leibnitz

Jeden letzten Montag des Monats 17:00 - 19:00

 

Zu den Standorten

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Grafiken sowie deren Anordnung auf Websites unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.